L7 - Galerie für Zeichenkunst

Historie

L7 ist eine Galerie für Zeichenkunst am Lichtenbergplatz in Hannovers lebendigem Szene-Viertel Linden (Mitte). Sie feiert Ihre Eröffnung im September 2020.

Christian Lüpke übernahm die Räumlichkeiten des ehemaligen Ladengeschäfts Anfang Juni 2020. Aufgrund der Raumaufteilung, der Lage und seiner persönlichen Interessen, kam sofort die Idee auf, im vorderen Bereich (25m²) eine Galerie für Zeichenkunst zu eröffnen.

Da die Zeichnung im Allgemeinen in der Galerie-Landschaft etwas unterrepräsentiert ist, möchte er besonders jungen Zeichner*Innen einen eigenen Raum für ihre Werke geben. Sie sollen ihre Bilder kostenlos ausstellen dürfen. Das heißt, es wird keine Miete oder Provision genommen. Bei berufsmäßigen bzw. etablierten Künstler*Innen möchte sich der Galerist Christian Lüpke die Aushandlung einer Miete oder Provision vorbehalten.

Zudem wird der Galeriebereich von Christian Lüpke auch als Atelier mit Zeichentisch genutzt.

Derzeit (Stand September 2020) müssen sich die Künstler*Innen einzig um Bilderrahmen und das Drumherum (Bekanntmachung, „Marketing“, Vernissage) selbst kümmern. Es soll allerdings versucht werden, Wechselrahmen mittels Fördergelder oder Sponsoring zu organisieren. Auf Wunsch kann ihnen Christian Lüpke auch beim Marketing (z.B. Gestaltung von Flyern und Plakaten oder auch Pressemitteilungen u.ä.) unterstützend zur Seite stehen.

Da es sich bei L7 explizit um eine Galerie für Zeichenkunst handelt, sind die ausgestellten Werke auf folgende Techniken beschränkt: Blei- und Buntstift-Zeichnungen, Feder- und Tuschezeichnungen, oder vergleichbare Materialien. Des Weiteren sind auch Aquarell und Druckgrafik möglich.

Thematisch sind den Künstler*Innenn keine Grenzen gesetzt. Allerdings soll der Schwerpunkt mehr auf „künstlerische“ Zeichnungen und weniger auf Illustrationen, Karikaturen, Cartoons oder ähnlichem liegen. Die Zeichnungen müssen analog erstellt sein (keine Computergrafiken). Mehr hier.

Zeichnungen mit rassistischen, sexistischen, homohoben, antisemitischen oder ähnlich menschenverachtenden Inhalten werden nicht ausgestellt.

 

Wer

Der Inhaber der Galerie ist Christian Lüpke (Jahrgang 1966). Er ist studierter Kommunikationswissenschaftler und arbeitet seit 2000 freiberuflich als Web- und Grafikdesigner sowie Website-Programmierer.

Lage

L7 - Galerie für Zeichenkunst
Lichtenbergplatz 7
30449 Hannover

Der Eingang befindet sich ca. 30m in der Teichstraße genau gegenüber der Feuerwehr.

Öffnungszeiten der Galerie:
Freitag: 14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 Uhr - 14.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung (0511 / 35 30 14 57)

Bitte beachten:

  • Zutritt nur mit Mund-Nasen-Schutz
  • Maximal 4 Personen